In jedem Alter mit der Haut ins Reine kommen

Beauty

In jedem Alter mit der Haut ins Reine kommen

Von ihrer allerbesten, völlig unkomplizierten Seite zeigt sich die Haut nur selten. Unreinheiten wie Pickel sollten aber bitte schön irgendwann der Vergangenheit angehören. Dass die Realität vielfach anders aussieht, kann unterschiedliche Ursachen haben. Eine zentrale Rolle spielen die Gene. Ob unsere Haut normal, eher fettig-unrein oder zu trocken ist, wird uns schon in die Wiege gelegt. Das liegt vor allem an den Talgdrüsen. Die arbeiten – je nach genetischem Erbe – stark oder auf Sparflamme. Gesteuert wird die Talgausscheidung durch Hormone. Darum nimmt die Talgproduktion in der Pubertät stark zu und im Alter ab. Soweit die Theorie.

In der Praxis läuft aber nichts nach Schema F. Körperliche und seelische Einflüsse beeinflussen jeden Hauttyp und auch die Talgproduktion ein Leben lang. Eine Schlüsselrolle kommt, wie so oft, der Ernährung zu. Dass übermäßiger Schokoladengenuss die Talgproduktion ankurbelt und zu mehr Unreinheiten führt, konnte durch moderne Studien nicht bewiesen werden. Am Kakao liegt’s jedenfalls nicht. Unter Verdacht stehen aber Kohlehydrate. Die Studien zeigen, dass die Konzentration von Hormonen, die die Talgproduktion und damit die Pickelbildung begünstigen, bei einer niedrigen „glykämischen Last“ geringer ist als bei einer Ernährung mit reichlich Kohlehydraten. Also Hände weg von Zucker und Pommes!

Bei Frauen im besten und reiferen Alter gerät die Haut häufig durch Dauerstress aus der Balance und durch eine unausweichliche Lebensphase: die Wechseljahre. Die hormonellen Veränderungen während der Wechseljahre beeinflussen das Hautbild gleich in doppelter Weise: Sie können zu einer unreineren Mischhaut führen und sie beschleunigen die Alterungsprozesse der Haut. Einer der Gründe für zunehmende Ermüdungserscheinungen ist die nachlassende Östrogenproduktion, die u. a. zur Folge hat, dass die Kollagene nicht länger ihre „aufpolsternde“, straffende Wirkung entfalten. Darum sollte eine umfassende Pflege für die reifere Mischhaut zugleich eine wirkungsstarke Anti-Aging-Pflege sein.


Mit HELIOTROP BALANCE genießen Sie ein Pflegeserie für die reifere Mischhaut, die zugleich vorzeitigen Alterungsprozessen intensiv entgegenwirkt. Ihre Wirksamkeit beruht auf einem harmonisierenden, entzündungshemmenden und hautverfeinernden Wirkstoffkomplex aus Bio-Traubensilberkerzenextrakt, Süßholzwurzel- und Bio-Hamamelisextrakt. Zu den hochwertigen Anti-Aging-Wirkstoffen gehören Bio-Acaibeerenöl mit seinem hohen Gehalt an hautschützendem Vitamin E und C, ein spezieller Anti-Falten-Wirkstoff aus Apfelsamen sowie Meerfenchelextrakt zur Stimulierung der Zellerneuerung und zur Stärkung der dünner werdenden Barriereschicht. Für eine harmonische, straffe und geglättete Mischhaut!


HELIOTROP BALANCE entdecken

Ähnliche Artikel

Share

Ihre Nachricht wurde gesendet.
Bitte füllen Sie das Formular richtig aus.

Absender


Empfänger

Ihre Nachricht

(300 Zeichen)

* Pflichtfelder